Filmabend in St. Peter und Paul

Dies ist ein archivierter Artikel. Er ist möglicherweise nicht mehr aktuell.

Pixabay

Zum Einstimmen auf die Fußball-WM!

Warmherziger Familien-Fußball-Film um einen Jungen, der zwischen seinem Fußballer-Idol und dem aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrten Vater steht.

Eine deutsche Familiengeschichte im Sommer 1954. Der Kampf eines elfjährigen Jungen um die Liebe seines Vaters. Der Film erzählt von einem Kriegsheimkehrer in den gar nicht so braven fünfziger Jahren – und von einem Ereignis, das die noch junge Bundesrepublik nicht nur sportlich in einen neuen Zustand versetzte.

Der Eintritt ist frei! Mit einer Spende an diesem Abend unterstützen Sie unsere Partnergemeinde Coroata in Nordostbrasilien.

FSK: 6 Jahre

Dauer: 118 Minunten

Zurück