Herzlich Willkommen, Stefan Habisch

Dies ist ein archivierter Artikel. Er ist möglicherweise nicht mehr aktuell.

Mein Name ist Stefan Habisch, ich bin geboren in Garmisch Partenkirchen und in Mittenwald im oberen Isartal aufgewachsen.

Es stand schon sehr früh für mich fest dass ich Berufsmusiker werde.
Nach meiner Schulzeit absolvierte ich mit 16 Jahren die C-Chorleiterausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach, Hauptfach Dirigat und Violine. Anschließend begann ich mit 18 Jahren ein Gesangsstudium an der Schumann Hochschule in Düsseldorf und beendete es mit 23 Jahren als der letzte Jahrgang mit Diplom.

Nach einem Engagement als Chorsänger am Landestheater in Innsbruck und zahlreichen Vorsingen an Theatern, die keine Frucht trugen, entschloss ich mich, von der Bühne zu gehen und meine eigene Musik zu machen. Im Frühjahr 2016 komponierte ich eine Messe und kurz darauf wurde ich Kirchenmusiker in Grainau im Dekanat Werdenfels, wo ich bis jetzt tätig war.

Ab dem 01.10.2019 darf ich mich nun glücklich schätzen, im Pfarrverband PACEM mitzuwirken. Da mir die Arbeit mit dem Chor sehr am Herzen liegt, freue ich mich umso mehr, dass ich zusätzlich zum Orgel- und Kantorendienst in St. Agnes, den Kirchenchor in St. Agnes und die Jostophers in St. Johannes Evangelist übernehme.

Auf die Freude an der Musik und auf fruchtbare Zusammenarbeit,

Ihr Stefan Habisch

Zurück