Weltgebetstag 2018 Surinam

Gran tangi gi Mama Aisa (In gratitude to mother Earth)", Sri Irodikromo, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Alle erfahren dabei, wie wichtig es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt unterstützen.

Es werden jeweils um 19:00 Uhr Gottesdienste mit anschließendem gemütlichen Beisammensein angeboten:

- in Bethanien, Eberhartstraße 10, gestaltet vom Vorbereitungsteam aus St. Peter und Paul, St. Agnes und der evangelischen Bethaniengemeinde.

- in St. Christoph, Am Blütenanger 7, gestaltet vom Vorbereitungsteam aus St. Christoph, St. Johannes Evangelist und der evangelischen Kapernaumgemeinde

Lernen Sie Surinam und seine Küche kennen!

Der Weltladen Feldmoching wird in St. Christoph Waren aus fairem Handel anbieten.

Die Vorbereitungsteams freuen sich auf zahlreiche Besucher!

Zurück