Aufgaben des HHPA

Zum 01.01.2014 wurde der Haushaltsverbund im Pfarrverband Fasanerie-Feldmoching gegründet. Er ist verantwortlich für die Erstellung und Bewirtschaftung des gemeinsamen Haushaltes und zuständig für die Bereiche Personal, allgemeine Verwaltung, allgemeine Seelsorge, sowie Liturgie und Anschaffungen. Trägerpfarrei des Verbunds, welcher durch die Erzbischöfliche Finanzkammer überwacht wird, ist St. Peter und Paul.

Durch den Haushaltsverbund können gemeinsam anfallende Aufgaben gebündelt und damit eine höhere Flexibilität erreicht werden. Frei werde Kapazitäten können für andere Aufgaben verwendet werden. Dies bedeutet eine Arbeitserleichterung für die hauptamtlichen Mitarbeiter, da die verschiedenen Verwaltungsaufgaben nun nicht mehr pro Pfarrei, sondern zentral geplant und durchgeführt werden.

Jede Kirchenstiftung verfügt weiterhin über die folgenden Bereiche:

  • Grundstücke und Gebäude
  • Kindergarten
  • Friedhof
  • Pfarrarchiv
  • Pfarrbücherei
  • Pfarrpfründe

 

Die Buchhaltung für den Bereich des Haushaltsverbundes wird gesondert geführt. Parellel dazu werden wie bisher Buchhaltungen für die kirchenstiftungseigenen Bereiche geführt.

Sitzungen

Jährlich finden mindestens 2 Sitzungen statt, an denen der Vorsitzende des Pfarrverbandsrats als Gast teilnimmt.