Donnerstagstreff der Senioren St. Matthäus

Am 20.01.1987 wurde in St. Matthäus der Donnerstagstreff gegründet. Er will älteren Mitbürgern Gelegenheit geben, sich monatlich einmal im Pfarrsaal von St. Matthäus zu einem gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen zu treffen.

Derzeit besuchen ca. 40 Seniorinnen und Senioren den Donnerstagstreff. In der Regel findet das Treffen am 3. Donnerstag im Monat statt.
Die Nachmittage beginnen jeweils um 14:00 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Kirche. Ein kurzes informatives oder unterhaltsames Programm, wie z. B. Beschäftigung mit aktuellen Themen und Ereignissen, Diavorträge, jahreszeitliche / kirchliche Feste und Geburtstagsfeiern mit Singen runden die Nachmittage im Pfarrsaal ab.

Die genauen Termine und das jeweilige Programm werden im gemeindlichen Informationsblatt und im Schaukasten veröffentlicht. Ein ehrenamtliches Team von fünf Frauen betreut den Club. Ansprechpartnerin ist Frau Irmgard Nebl (erreichbar über das Pfarrbüro St. Matthäus Tel: 089-313 54 35).

Eingeladen zu den Seniorennachmittagen sind alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger – gleich welcher Konfession – aus dem gesamten Gemeindebereich. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. Die Speisen und Getränke sind kostenfrei.

Für das Team des Donnerstagstreffs
Irmgard Nebl

 

Das Programm des des 1. Halbjahres 2018 zum ausdrucken