Angebote des Erzbistums München und Freising

Übertragung von Gottesdiensten

Von Sonntag, 15. März, an wird bis auf Weiteres täglich ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10 Uhr sowie montags bis samstags um 17:30 Uhr.

Die Live-Übertragung kann unter www.erzbistum-muenchen.de/stream abgerufen werden.
Die Predigten finden Sie hier.

Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio über das Digitalradio DAB+ oder unter www.muenchner-kirchenradio.de zu hören.

Mittwochsminuten

Der Erzbischof  und die Weihbischöfe des Erzbistums wenden sich jeweils mittwochs mit einem geistlichen Videoimpuls an die Gläubigen. Den Auftakt zu der Reihe „Mittwochsminuten“ macht Weihbischof Bernhard Haßlberger,  dessen Bischofswort am Mittwoch, 18. März, von 12 Uhr auf dieser Website sowie auf den Social-Media-Kanälen des Erzbistums abrufbar ist. Am Mittwoch, 25. März, folgt Kardinal Marx mit einem Impuls aus der Kapelle des Bischofshauses.

Leben (dr)innen neu entdecken

Mit dem Angebot „Leben (dr)innen neu entdecken“ laden Seelsorger des Erzbistums täglich ein, auch in der Krise geistlich in Verbindung zu bleiben. Ausgehend von einer persönlichen Erfahrung oder Begegnung in Kombination mit biblischen Texten geben sie auf der Internetseite des Erzbistums den Nutzern ab Sonntag, 22. März, täglich geistliche Impulse mit auf den Weg.