Weihnachten in St. Peter und Paul

Wie können wir in diesem Jahr in unserer Pfarrei den Heiligen Abend und Weihnachten feiern? Diese Frage stellen sich viele in diesen Wochen.

 

Zu allen Gottesdiensten sind dringend Anmeldungen notwendig.
Telefonisch über das Pfarrbüro (089 31289520) oder online (siehe unten).

 

Damit möglichst viele die Gottesdienste besuchen können und wir auch der aktuellen Situation Rechnung tragen können, laden wir zu vier Familienchristfeiern ein.

Diese Familienchristfeiern werden als sogenannte „Herbergssuche“ in drei Stationen gestaltet sein.
Die Erste Station beginnt mit dem Adventsweg im Pfarrheim. Von dort geht es zur Zweiten Station in den Pfarrgarten. Umrahmt von musikalischen Akzenten und Weihnachtsliedern werden wir hier die Weihnachtsgeschichte erleben. Die Dritte Station befindet sich in der Kirche, die mit weihnachtlichen Impulsen, Musik und Meditation einlädt. Abschluss bildet das Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht“.

Bei der Familienchristfeier um 18:00 Uhr und um 22:00 Uhr schließt sich an die Zweite Station im Pfarrgarten dann der eucharistische Teil in der Kirche an.

Online-Anmeldung

Sie können sich bereits vor Beginn der Anmeldefrist ein Benutzerkonto anlegen.