Information zum Basar „Rund ums Kind“

Die Basare „Rund ums Kind“ finden einmal im Frühjahr und einmal im Herbst im Pfarrsaal von St. Peter und Paul, Feldmochinger Str. 401, 80995 München statt. Die Basartermine werden rechtzeitig durch Handzettel, Plakate, auf unserer Internetseite und durch Zeitungsanzeigen bekannt gegeben.

Sie verkaufen Ihre Ware nicht selbst, sondern geben sie bei uns ab. Dazu müssen Sie sich vorher für eine Verkäufernummer anmelden. Im Pfarrsaal wird Ihre Ware nach Größe bzw. Artikelart sortiert und ausgelegt. In angenehmer Atmosphäre und bei zeitgleichem Angebot von Kaffee und Kuchen wird Ihre Ware verkauft. Ihren Verkaufserlös, abzüglich 10 % für den Kindergarten St. Josef und andere Einrichtungen unserer Pfarrei, erhalten Sie bei Abholung der Restware.

 

Was wird verkauft?

Sie dürfen alles „Rund ums Kind“ mitbringen, es muss nur zur Saison passen. z.B. Kinderkleidung (von Gr. 50 bis Gr. 164), Babyausstattung, Kinderfahrräder, Autositze, Spielzeug, Kinderbücher, Kinderbetten und Zubehör, Kinderwagen und Buggys, usw.

Ausgenommen sind verschmutzte oder beschädigte Kleidung oder Spielsachen, Kriegsspielzeug, Unterwäsche, Socken, Umstandskleidung, Schuhe und Hygieneartikel wie z.B. Töpfchen.

Die Artikelanzahl ist auf 40 Stücke begrenzt.

 

Verkauf

Der Basar findet an einem Samstag im Pfarrsaal zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr statt, für Schwangere bereits ab 8:30 Uhr. Um Diebstahl zu verhindern werden Kontrollen durchgeführt.