Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) wird von den Katholiken der Pfarrgemeinde direkt gewählt. Er ist das vom Erzbischof anerkannte Laiengremium in der Pfarrgemeinde.

Dem PGR kommt für das Leben der Pfarrgemeinde eine Schlüsselfunktion zu. In allen gesellschaftlichen Fragen entscheidet und handelt er eigenverantwortlich. In ihm werden viele Informationen zusammengetragen, wichtige gemeindliche Entscheidungen vorbereitet und unterschiedliche Gruppen und Initiativen vernetzt. Der PGR ist ein Seismograph für Wünsche, Enttäuschungen, Hoffnungen und Aufbrüche in den Gemeinden. Er berät und unterstützt den Pfarrer und die pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Augenhöhe.

Eine Wahl legitimiert die Pfarrgemeinderäte dazu, die Gläubigen in einer Pfarrgemeinde zu repräsentieren und in allen Fragen, die die Pfarrgemeinde betreffen, beratend, koordinierend oder beschließend mitzuwirken. Die Amtszeit der Pfarrgemeinderäte beträgt vier Jahre. Am 20. März 2022 wurden die ehrenamtlichen PGR-Mitglieder gewählt.

Mitglieder

Pfarrvikar
Thomas Dallos

E-Mail: t.dallos(at)protection.pv-pacem.de

Richard Weiser

Vorsitzender
Vertreter im Dekanatsrat
Vertreter im Pfarrverbandsrat

E-Mail: r.weiser(at)protection.pv-pacem.de

Ingrid Amberg

Stellvertretende Vorsitzende
Vertreterin im Dekanatsrat

E-Mail: i.amberg(at)protection.pv-pacem.de

Jowita Oblamska

Vertreterin im Pfarrverbandsrat

E-Mail: j.oblamska(at)protection.pv-pacem.de