Erstkommunion

Verschiebung der Erstkommunion

Liebe Familien der Erstkommunionkinder,

in den letzten Wochen haben uns viele Nachrichten mit der Frage erreicht, ob die Erstkommunion zum geplanten Termin stattfinden kann. Aufgrund dessen haben wir uns im Seelsorgeteam ausführlich beraten, um eine Lösung zu finden, die angesichts der derzeitigen Situation am meisten Sinn macht.

Die Erstkommunion ist ein Ereignis, das mit der ganzen Familie, den Eltern, Großeltern, Pat*innen und weiteren wichtigen Personen im Leben der Erstkommunionkinder gefeiert wird. Da es uns sehr wichtig ist, dass wir diesen Aspekt gewährleisten können und das genaue Ende der aktuell getroffenen Maßnahmen noch nicht absehbar ist, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, dass wir die Erstkommunionfeiern im gesamten Pfarrverband für die  bisher genannten Termine absagen und auf die Zeit im Herbst verschieben werden.

Wie die Erstkommunionvorbereitung nach den Sommerferien genau aussehen wird, erfahren Sie, sobald hierfür eine genauere Planung besprochen und die Termine festgelegt werden können. Damit die Themen, die die Kinder bisher in den Gruppenstunden besprochen haben, bis dahin nicht ganz verloren gehen, bitten wir Sie weiterhin darum, dass diese mithilfe des Kinderalbums gemeinsam angesprochen werden. Dies sollte angesichts der Menge an Unterrichtsstoff, der derzeit bearbeitet wird, ganz ohne Druck und im jeweiligen Tempo geschehen, das innerhalb der Familie möglich ist.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese schwierige Entscheidung, da diese mit dem Gedanken getroffen wurde, dass die Erstkommunion ein wichtiger und einmaliger Tag im Leben der Kinder ist und es bleiben sollte und die Umsetzung derzeit leider nicht so geschehen kann, wie wir uns alle dies wünschen würden.

Wir wünschen Ihnen Kraft, Gesundheit und Gottes schützenden Segen und stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung!

 

Schreiben von Kardinal Marx

Zum Fest der ersten heiligen Kommunion werden in unserem Pfarrverband die Kinder eingeladen, die den katholischen Religionsunterricht der dritten Klasse besuchen.

Die Kinder aus den Grundschulen an der Lerchenauer Straße, Feldmochinger Straße, Toni-Pfülf-Straße, Waldmeisterstraße, Eduard-Spranger-Straße und Ittlingerstraße erhalten die Einladung im Religionsunterricht.
Sollte Ihr Kind eine andere Schule besuchen, aber gerne zur Erstkommunion gehen wollen, melden Sie sich bitte bis 6.Dezember 2019 in einem unserer Pfarrbüros.

Liebes Erstkommunionkind,

Du bist eingeladen, zum ersten Mal zum Tisch des Herrn zu gehen und den Leib Christi zu empfangen. Jesus will im heiligen Brot so nahe zu Dir kommen, wie es näher nicht mehr geht, damit er Dir all seine Liebe und Freude schenken kann.
Auf diesen besonderen Moment wollen wir uns gemeinsam vorbereiten.

Wir treffen uns dazu in unseren Pfarreien und singen, spielen, reden, basteln und vor allem aber wollen wir lachen und Spaß haben.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit.

Unterlagen zur Erstkommunion 2020